Unsere Portfolioerweiterung durch den Hersteller emcomp

Euroconnectors erweitert seine Linecard um die innovativen Produkte eines weiteren exklusiven Herstellers: die Firma emcomp sorgt durch seine einzigartige CBI Sicherungstechnik in Verbindung mit dem Applikationsverständnis des Euroconnectors-Teams für neue hochwertige Designs.

Die CBI Sicherungstechnik arbeitet durch ein Hydraulisch-Magnetisches Prinzip, jegliche Temperaturkoeffizienten werden dadurch ausgeschlossen. Die Technologie verspricht zudem neben einer exakteren Auflösung auch eine erhebliche Platzersparnis, senkt den Energieverbrauch und steigert die Lebensdauer der Applikation.

Zu dem bereits sehr hochwertigen Standardportfolio bestehen viele weitere Möglichkeiten für Kunden- bzw. applikationsspezifische Lösungen. Angefangen von einer klassischen Fernwartung bis hin zu komplett ferngesteuerten CBIs ist dem technischen Know-How und der Entwicklungskompetenz von emcomp kaum eine Grenze gesetzt.


Emcomp ist Teil des Konzerns Addtech mit einem Gesamtumsatz von ca. 6 Mrd. SEK und circa 15 Mitarbeitern. Das international agierende Unternehmen, zu dem zahlreiche Nischen-Technologieunternehmen gehören, liefert Komponenten und Kitlösungen bis hin zu Unterverteilungen in den Bereichen Niederspannungsschaltgeräte und Verbindungstechnik.

 

Sie sind in Europa und Asien tätig und verfügen über Vertriebsniederlassungen in Schweden (Hauptsitz), Deutschland und China. Mit innovativen, zuverlässigen Produkten konnten sie einen treuen Kundenstamm in folgenden fünf Hauptanwendungsbereichen aufbauen: Telekommunikation, Schienenfahrzeuge & Signaltechnik, Erneuerbare Energien, Grüne Gebäude und Marine & Offshore.